Made with
Herz
in Germany

Local Sourcing

Local Sourcing - Sichern Sie sich die besten Talente vor Ort durch Bewerberdirektansprache
Opener über uns
Hintergrund

Active Sourcing? Local Sourcing!

Mittels Einsatz von digitalen Displaysystemen können Ausschreibungen bedarfsgerecht und nahezu spontan direkt auf den selbigen – quasi via Knopfdruck im BITE Bewerbermanager – an Ort und Stelle (vor dem Einzelhandelsgeschäft, im Empfangsbereich der Firma, auf Messen, etc.) publiziert werden.

Leider hat sich der stetig ansteigende Fachkräftemangel nicht nur als allgegenwärtiges Schlagwort, sondern vielmehr als bittere Pille für nahezu alle Unternehmen – unabhängig von Größe oder Branche – bewahrheitet. Wenn es denn schon so schwer ist aktiv suchende Bewerber zu adressieren, wie sollen denn dann überhaupt diejenigen angesprochen werden, welche noch gar nichts von ihrem latent vorhandenen Wechselwillen ahnen?

In jedem Fall sind die Unternehmen aktiv gefordert – warten allein überzeugt die Wunschkandidaten nicht eine Arbeitsvertrag im eigenen Unternehmen zu unterschreiben. Active Sourcing lautet hier die Devise! Unter Active Sourcing wird im Allgemeinen die proaktive, gezielte Identifikation und Ansprache von potenziell geeigneten Mitarbeitern auf dem externen Arbeitsmarkt verstanden. Fundiertes Active Sourcing bringt einen nicht zu unterschätzenden administrativen Aufwand mit sich.

Eine wesentlich ressourcenschonendere Alternative bietet hier das „Local Sourcing“. Sie haben noch nie was von „Local Sourcing“ im E-Recruiting gehört? Das liegt dann wohl daran, dass zum einen die Begrifflichkeit hauptsächlich in der Materialbeschaffung verankert ist und noch viel wichtiger: zum anderen nicht viele Software-Anbieter diese Möglichkeit offerieren. Mit dem BITE Bewerbermanager haben Sie die Chance Local Sourcing effektiv und zugleich effizient zu betreiben!

Dies bringt vor allem die folgenden Vorteile mit sich:
  • Ansprache von passiv suchenden (Wunsch-) Kandidaten
  • schnelle Reaktion auf spontanen Personalbedarf
  • professionelle Abgrenzung gegenüber dem Wettbewerber
  • Publikation der Vakanz auf Knopfdruck aus dem System
  • belastbare Erfolgs-/ Reichweitenmessung durch QR-Code
Darüber hinaus wird ein positiver Effekt auf die Candidate Experience generiert:
  • Problemloser Aufruf der eigentlichen Ausschreibung via QR-Code Erkennung
  • Direkte Bewerbung über das Mobiltelefon dank Responsive Design
  • Möglichkeit den Bewerbungsvorgang an jeder beliebigen Stelle zu pausieren
  • Jederzeitige Fortsetzung mit allen bislang erfassten Angaben bspw. auch am PC