Inventarverwaltung

Der BITE Personalmanager unterstützt Sie effektiv bei der Verwaltung Ihres firmeneigenen Inventars.

Detaillierte Inventarhistorie

Wiedervorlagen & Reminder

Blanko Datenfelder

Granulare Besitzerzuweisung

Überprüfungsintervalle

Excel-Export und PDF-Druck

Stellen Sie Ihren Mitarbeitern auch firmeneigenes "Inventar" – wie beispielsweise Firmenfahrzeuge, Laptops, Prüfmittel, Tankkarten oder Werkzeuge – zur Verfügung? Diesbezüglich den Überblick zu behalten gestaltet sich in den meisten Fällen dann doch etwas schwierig. Zu diesem Zweck hat sich in vielen Unternehmen bereits ein durchgängiges Inventorymanagement etabliert.

Eindeutiger Besitzer

Mit Hilfe des Moduls "Inventarverwaltung" des Personalmanagers - der innovativen Personalmanagement Software von BITE - erhalten Sie ein effektives Instrument zur Unterstützung Ihres Inventorymanagements, wodurch Sie alle relevanten Zahlen, Daten und Fakten hinsichtlich Ihrer Inventargegenstände beziehungsweise der Ausstattung der Mitarbeiter im Überblick haben!
Durch die Zuordnung eines eindeutigen Besitzers in Form eines Standortes, einer Abteilung, einer Kostenstelle oder auch einem Mitarbeiter ist der Verbleib eines jeden Inventargegenstandes - insbesondere auch durch die integrierte Historie eines jeden Gegenstandes - zu jeder Zeit transparent.

Screenshot der Inventarübersicht
Screenshot der inventarbezogenen Ereignisse
Screenshot des Eingabedialoges


Zu den erfassten Details gehören unter anderem:

  • die Inventarnummer des Gegenstandes,
  • das Übergabedatum, an welchem der Gegenstand den Besitzer gewechselt hat,
  • das Rückgabedatum, an welchem der Gegenstand vom temporären Besitzer zurückgegeben wurde,
  • das Kaufdatum und die Rechnungsnummer des Inventargegenstandes,
  • das Ende des Garantiezeitraums,
  • sofern zutreffend das Datum für die nächstfällige Überprüfung des Gegenstandes
  • uvm.

Bei einem Bezug des Moduls "Ereignismanagement" werden die fälligen Termine/ Ereignisse aus der Inventarverwaltung ebenfalls in der Übersicht visualisiert und - sofern erwünscht - in einer wöchentlichen Email an den Benutzer übersandt.

Dokumentenauszug aus dem BITE Personalmanager: