Kennzahlenmanagement

Der BITE Personalmanager unterstützt Sie umfassend bei Ihrem mitarbeiterbezogenen Kennzahlenmanagement.

Numerische Auswertungen

Granulare Filtersystematik

Graphische Auswertungen

Detaillierte Beschreibungen

Input für Berichtswesen

Analysezeitraum wählen

Bekanntlich helfen Kennzahlen bei der Durchsetzung von Entscheidungen, der Koordination verschiedener unternehmerischer Bereiche sowie bei der Dokumentation von expliziten Sachverhalten. Es ist ein Faktum, dass Kennzahlen in jedem Unternehmen als „belastbaresSteuerungsinstrument zum Einsatz kommen.

Kennzahlencockpit

Mittels des Personalmanagers - der innovativen Personalmanagement Software von BITE - lassen sich mühelos mitarbeiterbezogene Kennzahlen erfassen, auswerten und selbstverständlich auch grafisch darstellen.
Kennzahlen, wie beispielsweise:

  • Betriebszugehörigkeit
  • Auswertungen über Schulungskosten & Schulungstage
  • Frühfluktuations- & Fluktuationsrate
  • Beschäftigungsgrad
  • Alter durchschnittlich und Demographiekurve
  • Geschlechterquote.
  • etc.

Screenshot der Kennzahl Mitarbeiteranzahl
Screenshot der Kennzahlenübersicht
Screenshot der Kennzahl Altersverteilung


Neben der numerisch-tabellarischen Auswertung auf der Kennzahlenübersicht, werden die einzelnen Kennzahlen zusätzlich in Form von Diagrammen dargestellt.

Berichtswesen

Zudem besteht die Möglichkeit, die Daten der einzelnen grafischen Auswertungen wiederum in tabellarischer Form auszugeben. Sowohl die grafischen Darstellungen, als auch die numerisch-tabellarischen Auflistungen und die Kennzahlenübersicht können im Hinblick auf ein durchgängiges Berichtswesen ausgedruckt werden.
Eine Detail-Analyse aller Kennzahlen in Bezug auf unterschiedliche Standorte, Abteilungen oder Kostenstellen ist mittels des umfangreichen Multi-Select-Filters möglich.

Mit dem Modul "Kennzahlenmanagement" steht Ihnen ein effizientes Instrument für frei konfigurierbare und aussagekräftige Auswertungen zur Verfügung!

Dokumentenauszug aus dem BITE Personalmanager: