Talentmanagement und Talentsuche

Der BITE Personalmanager unterstützt Sie effektiv bei der Identifikation, Organisation und dem Controlling von talentierten Mitarbeitern.

Kombinierbare Filterkriterien

Nachfolgeentwicklung

Nachfolgeplanung

Zugriff auf Personalakten

Mehrfache Suchparameter

Excel-Export und PDF-Druck

Sie durchforsten gerade mal wieder den Mitarbeiterstamm Ihres Unternehmens - in der Absicht ein Team zusammen zu stellen - nach Mitarbeitern, die ein ganz bestimmtes Zertifikat oder eine Unterweisung erhalten haben, zudem zwischen 30 und 50 Jahren alt und der Kostenstelle XY zugeordnet sind sowie fließend Französisch sprechen? Oder wollen Sie sicher stellen, dass genügend Mitarbeiter mit den geforderten Fähigkeiten und Fertigkeiten hinsichtlich einer Bewerbung um eine öffentliche Ausschreibung zur Verfügung stehen?
Das Modul "Talentmanagement" liefert Ihnen hierzu im Handumdrehen die passenden Ergebnisse!

Identifikation von (Schlüssel-) Mitarbeitern

Der Personalmanager - die innovative Personalmanagement Software von BITE - unterstützt Sie mit dem Modul "Talentmanagement" umfassend bei der Identifikation von bestimmten Mitarbeitern anhand flexibel kombinierbarer, granularer Filterkriterien.

Screenshot des Moduleinstiegs><span class=
Screenshot der Talentsuche
Screenshot der Talentakte


Mit dem Einsatz des Moduls "Talentmanagement" können die im Personalmanager hinterlegten Datensätze beziehungsweise Mitarbeiter nach den Kriterien 

  • Stammdaten,
  • Beauftragungen,
  • Unterweisungen (inklusive des verlangten Gültigkeitszeitraumes),
  • Zertifikate (inklusive des benötigten Gültigkeitszeitraumes),
  • Schulungen (inklusive des gewünschten Schulungsstatus) und/ oder
  • Qualifikationen (inklusive des benötigten Qualifikationsgrades) gefiltert werden.

Digitale Personalakte

Neben dem gezielten Auffinden von Mitarbeiten, die den gewünschten Kriterien entsprechen, werden zudem belastbare Indikatoren für die Nachfolgeplanung, die Nachfolgeentwicklung sowie die Personalentwicklung im Unternehmen geliefert. Für zusätzliche Transparenz sorgt die direkte Verknüpfung der individuellen digitalen Personalakte mit jedem einzelnen Mitarbeiter.

Im Hinblick auf ein durchgängiges Berichtswesen kann sowohl von allen beziehungsweise mehreren Datensätzen der Übersicht, als auch von jedem einzelnen Datensatz individuell eine PDF-Datei generiert werden. Zur weiteren Verarbeitung der Ergebnisse der Talentsuche können die Datensätze des Moduls "Talentmanagement" außerdem in eine Excel-Datei exportiert werden.

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit mit einem, mehreren oder gar allen Mitarbeitern auf der Übersicht der Talentsuche direkt über eine Email in Kontakt zu treten.

Dokumentenauszug aus dem BITE Personalmanager: