Hohe Professionalität mit dem BITE Personalmanager

Die Personalmanagement-Software von BITE professionalisiert Ihre komplette Personalverwaltung und reduziert so spürbar Ihren administrativen Aufwand. Durch seinen modularen Aufbau bildet der BITE Personalmanager die Personalstrukturen und -prozesse in Ihrem Unternehmen individuell ab und unterstützt Sie effizient und umfangreich bei allen Aufgaben moderner Personalarbeit – von der Administration und Planung Ihrer Humanressourcen über die Personalwirtschaft und -entwicklung bis hin zum Personalcontrolling.

So haben Sie Ihr gesamtes Personal stets im Blick.

Personalmanager
1
Personal verwalten
Modernes Personalmanagement:
flexibel und sicher

Das Herzstück des BITE Personalmanagers bildet das Modul „Personalverwaltung“, in dem sämtliche Daten zu Ihren Mitarbeitern gesammelt, verwaltet und ausgewertet werden. Durch die zahlreichen Funktionserweiterungen können Sie schnell und flexibel auf die steigenden Anforderungen im Personalwesen reagieren.

slide-1

Digitale Personalakte

Alle persönlichen und unternehmensbezogenen Stammdaten Ihrer Mitarbeiter werden im BITE Personalmanager in digitalen Personalakten zentral erfasst und verwaltet. So werden unproduktive Such- und Pflegezeiten sowie Redundanzen in der Datenhaltung vermieden.

slide-2

Höchste Datensicherheit

Durch verschlüsselten Datenverkehr, eigene Server und die Einhaltung höchster ISO-Sicherheitsstandards ist absolute Vertraulichkeit garantiert. So sind die hochsensiblen Personaldaten Ihrer Mitarbeiter in sicheren Händen und zuverlässig vor unbefugtem Zugriff geschützt.

slide-3

Dedizierte Zugriffsrechte

Aufgrund der flexiblen Rechte- und Rollenverwaltung können Sie genau festlegen, wem Sie die Einsicht und/oder die Bearbeitung der hochsensiblen personalbezogenen Daten gewähren. So stellen Sie sicher, dass dies nur solchen Mitarbeitern möglich ist, die ausdrücklich dazu berechtigt sind.

slide-4

Automatisierte Kommunikation

Reduzieren Sie Ihren zeitlichen Aufwand, indem Sie diverse Dokumentenvorlagen beispielsweise für Serienbriefe an die Mitarbeiter erfassen und verwalten. So versenden Sie Schreiben an Ihre Belegschaft bei Bedarf ganz einfach auf Knopfdruck – und sparen damit wertvolle Zeit.

slide-5

Modularer Aufbau

Je nach Bedarf kann das Basis-Modul „Personalverwaltung“ einfach und unkompliziert um weitere nützliche Module – Fehlzeiten-/Urlaubsverwaltung, Qualifikations-, Unterweisungs-, Zertifikats- oder Schulungsmanagement sowie Ereignisse/Kennzahlen – erweitert werden. Die benutzerfreundliche Bedienung funktioniert ganz intuitiv, spezielle Vorkenntnisse benötigen Sie dazu nicht.

2
Fehlzeiten planen
Keine überraschenden Engpässe

Die übersichtliche „Fehlzeiten- und Urlaubsverwaltung“ des BITE Personalmanagers erleichtert es Ihnen, Abwesenheiten zu planen, zu verwalten und abteilungsübergreifend abzustimmen. Eventuelle Personalengpässe können mit diesem optionalen Modul leicht vorausgesehen und vermieden werden.

Individuelle Konfiguration
Individuelle Konfiguration
Individuelle Konfiguration

Abwesenheitszeiten und Abwesenheitsarten – zum Beispiel Urlaub oder Schulungen – lassen sich individuell und bedarfsgerecht definieren. Ihre Abwesenheitsplanung kann so genau auf die speziellen Anforderungen Ihres Unternehmens und Ihrer Mitarbeiter angepasst werden.

Effiziente Planung
Effiziente Planung
Effiziente Planung

Elektronische Antrags- und Genehmigungsverfahren sorgen für beschleunigte Abläufe und eine schlanke Administration. Dank der integrierten Kollisionswarnung werden eventuelle Überschneidungen von Abwesenheiten direkt visualisiert.

Volle Transparenz
Volle Transparenz
Volle Transparenz

Mithilfe der Fehlzeitenhistorie herrscht jederzeit Transparenz darüber, wann eine Fehlzeit durch wen erstellt, bearbeitet, genehmigt, abgelehnt oder storniert wurde. Numerische wie auch grafische Live-Auswertungen und Analysen sorgen dafür, dass Sie jederzeit den Überblick behalten.

3
Personal entwickeln
Know-how nutzen und ausbauen

Ihr Personal ist Ihr Kapital. Mitarbeiter zu qualifizieren und zu entwickeln, ist daher eine zentrale Aufgabe des Personalmanagements. Ob Qualifikationen, Unterweisungen, Zertifikate oder Schulungen: Der BITE Personalmanager erleichtert Ihnen die Planung, Dokumentation und Bewertung aller durchgeführten Bildungsmaßnahmen.

Übersichtliche Visualisierung
Übersichtliche Visualisierung
Neben Fähigkeiten und Fertigkeiten Ihrer Mitarbeiter werden auch alle Zertifikate, Bescheinigungen, Unterweisungen oder Schulungen zentral erfasst. Im Modul „Qualifikationsmanagement“ werden Soll und Ist zusätzlich in einer Qualifikationsmatrix visualisiert. So sehen Sie auf einen Blick, wo Handlungsbedarf besteht.
Individuelle Beurteilung
Individuelle Beurteilung
Jede hinterlegte Qualifikation kann zusätzlich mit einem spezifischen Bewertungskatalog versehen werden, der den individuellen Kenntnisstand eines Mitarbeiters auf dem jeweiligen Gebiet widerspiegelt. Der BITE Personalmanager ermöglicht Ihnen so ein umfassendes Bildungscontrolling.
Lückenlose Historie
Lückenlose Historie
Der BITE Personalmanager gibt Ihnen auf Wunsch detailliert Aufschluss über den Entwicklungsstand und -fortschritt jedes einzelnen Mitarbeiters. Je nach Modul werden neben Bewertungshistorien zum Beispiel auch der Verlauf einer Unterweisung oder erhaltene Zertifikate und Bestätigungen aufgezeigt.
4
Analysen nutzen
Optimiertes Personalcontrolling

Der BITE Personalmanager bietet Ihnen zum einen eine nützliche Ereignisübersicht inklusive Wiedervorlagen sowie zum anderen ein detailliertes Kennzahlencockpit. Den Input hierfür liefern die übrigen Module, die Sie zur Personalverwaltung und -entwicklung nutzen.

Detaillierte Kennzahlen
Detaillierte Kennzahlen
Detaillierte Kennzahlen

Mit dem Kennzahlencockpit lassen sich mühelos mitarbeiterbezogene Kennzahlen auswerten und darstellen, entweder numerisch-tabellarisch oder grafisch in Form von Diagrammen. Der praktische Multi-Select-Filter ermöglicht außerdem eine Detail-Analyse in Bezug auf unterschiedliche Standorte, Abteilungen, Kostenstellen oder Zeiträume.

Regelmäßige Bewertung
Regelmäßige Bewertung
Regelmäßige Bewertung

Je nach gewähltem Modul ermöglichen Ihnen frei definierbare Bewertungsintervalle einen regelmäßigen Bewertungszyklus. Durch die zusätzliche granulare Kostenerfassung erhalten Sie im Modul „Schulungsmanagement“ außerdem ein belastbares Aufwandscontrolling für jeden Mitarbeiter.

Automatische Terminplanung
Automatische Terminplanung
Automatische Terminplanung

Wiederkehrende Maßnahmen oder Zertifikate mit zeitlich begrenzter Gültigkeit können bei der Erfassung im System mit einem individuellen Zeitintervall bzw. Gültigkeitszeitraum versehen werden. Der BITE Personalmanager erinnert Sie dann automatisch, sobald Termine oder eine notwendige Auffrischung fällig werden.